TERMINBUCHUNG

TERMINVEREINBARUNG

Um es Ihnen einfach zu machen, können Sie direkt auf den Terminkalender zugreifen und einen freien Termin auswählen.
Sollte dies Ihr Erstgespräch (Dauer 1-2 Stunden) bei uns sein, erhalten Sie neben dem Anamnesebogen auch eine Datenschutzinformation. Beides können Sie gerne via E-Mail oder Post vorab an uns senden, damit wir uns bestmöglich auf Ihren Besuch vorbereiten können.
Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten zu. Sie erklären dadurch Ihre Zustimmung zur Nutzung von E-Mail, auch wenn eine absolute Datensicherheit nicht garantiert werden kann. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, kann es bei Terminvergabe und Zusammenarbeit zu zeitlichen Verzögerungen kommen.
Zu dem von Ihnen gewählten Termin erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns.

BEHANDLUNG

Nach ausführlicher Anamnese, Aktenstudium und Untersuchung erstelle ich einen Befund. Auf diesen Grundlagen besprechen wir einen für Sie geeigneten Therapieplan.

Wieso ist ein Aktenstudium nötig?
Häufig geht dem Besuch in meiner Praxis bereits ein längerer Leidensweg voraus. Das Aktenstudium hilft uns, die Puzzleteile zusammen zu tragen und sowohl unnötige Untersuchungen zu vermeiden als auch evtl. diagnostische Lücken aufspüren zu können.

Ich freue mich auf unseren Termin.

Nicole Becker

Ihr Weg zu uns >